Buick Riviera '66

Buick Riviera ’66

Der Buick Riviera ist ein Luxuscoupè und wurde von 1963 bis 1998 gebaut. Ende 1965 (2. Generation 1965-1970) erhielt der Riviera bei unveränderter Technik eine vollständig neue Karosserie. Gab es ihn bisher als Variante 6.6 Liter oder 7 Liter, so kam nun nur noch die 7-Liter-V8 zum Einsatz. Zudem stiegen Leistung und Drehmoment.

Den Buick Riviera Baujahr 1966, den wir hier im Angebot haben, ist ein Show Car aus den 80ern (Bieler Montage). Das Fahrzeug wurde damals sehr aufwendig und teuer restauriert. Mittlerweile hat der Wagen einige Gebrauchsspuren (Kratzspuren am Radlauf vorne rechts, einen Lackplatzer am Radlauf hinten rechts (ca. 10 Rappenstück gross)).Die Hutablage ist zwar vorhanden, aber leider defekt. Ansonsten läuft, fährt, bremst und schaltet der Riviera perfekt und ohne Probleme.

Buick Riviera '66

Buick Riviera
Coupe 1966

  • 425 cui (7-Liter)
  • V8
  • Automatikgetriebe
  • auf Wunsch ab MFK
  • Fahrzeug ist Pink mit Metal-Flakes und Airbrush auf Haube und den Seiten lackiert
  • Interieur grau

CHF 23’000
(ab MFK: 25’000)

Buick Riviera '66

Ausstattungen

Zentraleinspritzung von Holley
Servobremsen
Servolenkung
elektrische Fensterheber
elektrische Sitze
elektrische Antenne
Sperrdifferential
Hi-Jackers mit Kompressor (von innen verstellbar)

Nachname und Vorname